Eigene Herstellung –
100 % made in Germany

Bereits seit 1992 stellen wir qualitativ hochwertige Traglufthallen für den Sportbereich und den Einsatz in der Industrie her. Europaweit haben mit bislang rund 100 ATS-TECH-Raumlösungen winterfeste Multifunktionshallen geschaffen – und diese mit den Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Zentimetergenau kann jede ATS-TECH Traglufthalle an die örtlichen Gegebenheiten sowie an den jeweiligen Nutzungsanspruch angepasst werden.

Bei der Realisierung unserer Hallenkonstruktion sowie bei der Innenausstattung setzen wir auf moderne, wartungsarme und langlebige Lösungen. Hierfür fertigen wir sämtliche Drahtseillösungen in unserer eigenen Produktionsstätte in Friedberg bei Augsburg und arbeiten Hand in Hand ausschließlich mit Handwerks- und Ingenieursbetrieben aus Bayern und Deutschland. So ist jede ATS-TECH Traglufthalle ein solides Bauwerk made in Germany – geeignet für den kurz-, mittel- und langfristigen Einsatz.

Die Materialauswahl –
hochwertig und resistent

Insbesondere im Sportbereich werden Traglufthallen meist als rein temporäre Bauten zur Überdachung von Tennisplätzen oder Hockeyfeldern während der Wintermonate genutzt. Eine sehr hohe Materialqualität ist für den regelmäßigen Auf- und Abbau die beste Voraussetzung. Deshalb beziehen wir seit vielen Jahren unsere Gebläse aus Detmold und setzen unser bewährtes Profi-Folienmaterial: Hochfrequenz verschweißtes und PVC-beschichtetes Polyestergewebe überzeugt durch hohe Witterungsbeständigkeit und eine Lebensdauer von bis zu 25 Jahren.

Für die Nutzung als Flüchtlingsunterkunft gilt die ATS-TECH ECO Traglufthalle als besonders wirtschaftliche Alternative zu Unterkünften aus Holz – und als freundliches Zuhause auf Zeit. Damit das so bleibt, arbeiten wir derzeit schon an der nächsten Entwicklungsstufe: einer Fensterfront aus speziellem Sicherheitsglas für den Blick ins Freie.

ATS-Tech - Air Tent Solution – seit 1992